Hinweise zum Datenschutz

in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lahde

vom 08.07.2019

 (Die Datenschutzerklärung zur Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website finden Sie ganz unten oder >hier<.)

 

 


1. Daten zur Begründung eines vertragsähnlichen Verhältnisses (Durchführung von Veranstaltung)

 

Unser Umgang mit Ihren Daten

 

Zur Durchführung von Veranstaltungen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lahde ist die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch unsere Mitarbeitenden erforderlich.

 

Dabei ist uns der Schutz Ihrer Daten und der Daten Ihrer Kinder sehr wichtig. Wir achten stets darauf, dass nicht mehr Daten als unbedingt notwendig erfasst, gespeichert und verarbeitet werden. Wir versuchen, die Daten intern durch einen möglichst kleinen Personenkreis verarbeiten zu lassen.

 

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Durchführung von Veranstaltungen.

Die personenbezogenen Daten werden stets aufgrund einer von Ihnen ausdrücklich erteilten Erlaubnis erhoben.

 

Die Daten werden, sofern nötig, an Stellen, die Förderungen gewähren, weitergeleitet. Im Versicherungsfall werden die Daten an unseren Versicherungsträger weitergeleitet.

Eine weitere Übermittlung der Daten, insbesondere ins Ausland, findet nicht statt.

 

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Durchführung der Veranstaltungen nicht mehr benötigt werden und gesetzliche Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

 

Ihre Rechte

 

Sollten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet (d.h. insbesondere erhoben) worden sein, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Daten dürfen ab dem Zeitpunkt nicht mehr verwendet werden. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen, es genügt die Mitteilung per E-Mail an die E-Mail-Adresse rohlfing@kirche-bierde.de. Die Verarbeitung der Daten war bis zum Zeitpunkt des Widerrufes rechtmäßig.

 

Sie haben das Recht:

·       auf Auskunft nach §19 DSG-EKD (Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland),

·       auf Berichtigung nach § 20 DSG-EKD,

·       auf Löschung nach § 21 DSG-EKD,

·       auf Einschränkung der Verarbeitung nach § 22 DSG-EKD,

·       auf Datenübertragbarkeit aus § 24 DSG-EKD,

·       auf Widerspruch §25 DSG-EKD,

·       auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde §46 DSG-EKD.

 

Ihre Ansprechpartner:

 

Beauftragter für den Datenschutz

in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lahde
Pfarrer Matthias Rohlfing
Im Dorf 41

32469 Petershagen
Telefon: 05702/553
E-Mail:
rohlfingdontospamme@gowaway.kirche-bierde.de

 

Beauftragte für den Datenschutz

im Ev. Kirchenkreis Minden

-persönlich –

Rosentalstr. 6
32423 Minden

Telefon: 0151 1269 1391
E-Mail:
datenschutzdontospamme@gowaway.kirchenkreis-minden.de

 

Der Beauftragte für den Datenschutz

der Evangelischen Kirche in Deutschland
Region Mitte-West
Herr Sebastian Kita

Friedhof 4

44135 Dortmund
mitte-westdontospamme@gowaway.datenschutz.ekd.de

 

Diese Ausführungen stellen die notwendigen Informationen nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)  und  §17 DSG-EKD dar.

 

 

2. Bild- und Tonmaterial

 

Erstellung und Veröffentlichung von Fotos und Videos

 

Für die Aktivitäten innerhalb der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lahde ist das Gemeinschaftserlebnis sehr wichtig.

Um allen Beteiligten eine langanhaltende Erinnerung an diese ereignisreiche und gewinnbringende Zeit zu ermöglichen und daneben auch die Tätigkeit unserer Kirchengemeinde zu dokumentieren und dafür zu werben, werden von oder im Auftrag unserer Mitarbeitern bei diesen Aktivitäten gelegentlich Fotos und Videos gemacht, die in der Regel auch die Teilnehmenden zeigen. Diese Aufnahmen möchten wir sowohl den Teilnehmenden zur Verfügung stellen, als auch in eigenen Publikationen und Medien veröffentlichen.

 

Uns ist es ein Anliegen, in allen Veröffentlichungen nur solche Aufnahmen zu verwenden, die die Würde der abgebildeten Personen achten. Dazu gehört es bereits, dass wir solche Aufnahmen nur dann anfertigen oder anfertigen lassen, wenn dies den abgebildeten Personen bekannt oder für diese erkennbar ist. Wir verpflichten uns

ferner, die veröffentlichten Foto-, Video- und Tonaufnahmen sorgfältig und gewissenhaft auszuwählen sowie vor unbefugtem Zugriff gesichert abzuspeichern.

 

Wir beabsichtigen, einzelne dieser Foto-, Video- und Tonaufnahmen im Original oder in einer bearbeiteten Fassung, die die Persönlichkeitsrechte der davon betroffenen Personen wahrt, wahlweise:

1.  in verschiedenen Druckwerken unserer Kirche (z.B. Pressemitteilung,

Gemeindebrief, Fotobücher, Werbung für unsere künftigen Veranstaltungen etc.) zu veröffentlichen und  einzubinden und/oder

2.  auf einem Datenträger zu speichern und diesen an die Teilnehmer/innen der betreffenden Aktion, ihren Eltern oder Kindern zu verteilen und/oder

3.  auf elektronischem Weg, z.B. E-Mail an die die Teilnehmer/innen der betreffenden Aktion, ihren Eltern oder Kindern oder an andere Gemeindeglieder zu senden bzw. diesen Personen den Zugang zu Online-Speicherorten, z.B. Dropbox, (fällt unter EU Privacy Shield. Damit zulässig nach DSG-EKD §10 Abs. 1 Ziffer 1) zu ermöglichen und/ oder

4.  in die öffentlich zugängliche bzw. passwortgeschützte interne Internetdarstellung unserer Kirchengemeinde einzustellen und/ oder

5.  in die Präsenz unserer Kirchengemeinde in öffentlich zugänglichen soziale  Netzwerke (z.B. Facebook, Twitter, Snapchat etc.) einzustellen und/ oder

6.  in sonstigen Internetangeboten (z.B. YouTube-Kanal, Blog etc.) unserer Kirchengemeinde oder anderer kirchlicher Einrichtungen zum Abruf einzustellen und/ oder

7.  in geschlossenen Nutzergruppen sozialer Netzwerke (z.B. WhatsApp) unserer Kirchengemeinde oder anderer kirchlicher Einrichtungen an die jeweiligen Teilnehmer/innen weiterzuleiten.

 

(Zu Punkt 4-7 beachten Sie bitte unbedingt den Hinweis am Ende dieses Dokuments!)

 

Im Rahmen der Veröffentlichung/ Verwendung von Fotos in Druckwerken beabsichtigen wir im Einzelfall ferner, die Vor- und Nachnamen der abgebildeten Personen anzugeben, sofern dies einem besseren Verständnis oder einer

besseren Beschreibung der abgebildeten Situation dient. Bei sonstigen Veröffentlichungen werden - wenn überhaupt - lediglich die Vornamen der abgebildeten Personen angegeben.

 

Die Veröffentlichung/Verwendung der angefertigten Foto-, Video- und Tonaufnahmen sowie die Nennung der Namen

der abgebildeten Personen ist in aller Regel nur mit Einwilligung der betreffenden Personen erlaubt. Bei Minderjährigen unter 14 Jahren müssen deren Personensorgeberechtigte einwilligen (Art. 12 DSG-EKD). Bei Minderjährigen ab 14 Jahren sowie bei allen Volljährigen genügt deren eigene Einwilligung.

 

Diese Einwilligung wird von unseren Mitarbeitenden rechtzeitig vor der Aufnahme von Fotos und Videos erbeten. Durch die Nichterteilung einer solchen Einwilligung entstehen der betroffenen Person keine Nachteile.

 

Ihre Rechte:

 

Sollten Foto, Film oder Tonaufnahmen aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeitet worden sein, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nach dem Widerruf dürfen wir die vorhandenen (bereits gedruckten) Broschüren und Berichte noch aufbrauchen, das Bild jedoch nicht weiter nutzen. Das Bild wird nach Aufbrauchen der Broschüren bzw. Berichte unverzüglich, d. h. innerhalb von 7 Tagen in unserem Bildarchiv endgültig gelöscht.

 

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie in Ihren Interessen, Rechten oder Freiheiten eingeschränkt werden, dann benötigen wir hierzu einen Nachweis, damit wir dies prüfen können. Bei positiver Prüfung werden wir die Broschüren bzw. Berichte ab sofort nicht mehr verwenden.

 

Hinweis:

Bei einmal ins Netz gestellten Informationen besteht die Gefahr, dass diese dauerhaft verfügbar sind. Da die Informationen leicht kopiert und weltweit bereitgestellt werden können, ist eine Löschung unter Umständen sehr aufwendig oder sogar unmöglich. Die eingestellten Daten können unbemerkt mitgelesen und auf vielfältige Art gespeichert, verändert, verfälscht oder manipuliert werden. Durch die ständig aktiven, automatisiert arbeitenden Suchmaschinen werden die eingestellten Informationen schnell gefunden und weltweit schnell zugänglich gemacht. Es besteht die Möglichkeit einer weltweit automatisierten Auswertung (Profiling) der Veröffentlichung nach unterschiedlichen Suchkriterien, die beliebig miteinander verknüpft werden können.

 

Bitte beachten Sie auch

die Datenschutzerklärung unserer Homepage unter www.kirchengemeinde-lahde.de/footer/datenschutzerklaerung/