arrow_forward Ausschreibung Pfarrer:in



Mitarbeiter:innen gesucht!

Die Kirchengemeinde Lahde besteht aus sechs Dörfern mit zwei Predigtstellen.

Derzeit gibt es zwei Pfarrstellen (100 % und 75 % Dienstumfang) sowie einen Kinder- und Jugendreferenten, der in der gesamten Gemeinde tätig ist (100 % Dienstumfang, davon 75 % aus Spenden finanziert).

Im Sommer 2021 ist Pfarrer Hölscher in den Ruhestand getreten. Pfarrer Rohlfing hat die Gemeinde im Herbst 2021 verlassen, um eine neue Aufgabe in Äthiopien zu übernehmen.

 

In den letzten Jahren hat sich das Bild der Arbeit in der Gemeinde gewandelt und die Pfarrbezirke wachsen immer mehr zusammen.

Deshalb hat sich das Presbyterium entschieden, neben der vorhandenen 100 %-Pfarrstelle und der Stelle des Kinder- und Jugendreferenten eine 100 %-Stelle für Gemeindepädagogik einzurichten. Aktuell ist die Pfarrstelle zu besetzen.

 

Zur Gemeinde gehört auch ein Kindergarten und ein Friedhof. Weitere Kindergärten, Schulen und ein Pflegeheim liegen im Bereich der Gemeinde. Es gibt eine große Anzahl an Gruppen und Kreisen in der Kirchengemeinde für fast alle Generationen.

 

Lahde liegt an der Weser und gehört zur Stadt Petershagen, der nördöstlichsten Stadt in Nordrhein-Westfalen, die wiederum im Mühlenkreis Minden-Lübbecke liegt.
Die Kirchengemeinde Lahde gehört zum Ev. Kirchenkreis Minden innerhalb der Ev. Kirche von Westfalen und umfasst die Ortschaften Lahde, Gorspen-Vahlsen, Bierde, Ilserheide, Quetzen und Raderhorst.

Weitere Informationen

Ergebnisse der Perspektiventwicklung (Feb. 2020)

(zum Vergrößern bitte anklicken)

Leitsatz: "Wir sind Eins!"