Kirche Kunterbunt am 21. August

Am Sonntag, 21. August, konnten wir nach langer Vorbereitungsphase und nach mehreren coronabedingten Verschiebungen endlich das erste Mal Kirche Kunterbunt hinter dem Martin-Luther-Haus in Bierde feiern!

Viele Kinder waren da und hatten auch ihre Eltern mit im Gepäck. Dieses Mal war das Motto "Wasser". Dazu gab es insgesamt zehn Aktionsstände, z.B. Angeln, Wasserbomben nachhaltig basteln, Papierschiffe basteln, Wasser zu Wein verwandeln oder Feriengrüße vom Strand.

Dabei gabs Crepes und Kekse zur Begrüßung, bei dem warmen Wetter natürlich jede Menge Getränke und auch Kaffee für die „Großen“.

Nach den Aktionsständen kamen alle zu gemeinsamem Singen und zur Geschichte von Jesus und den Menschenfischern zusammen. Danach gabs Bratwurst, und nach und nach verabschiedeten sich begeisterte Kinder und Begleitungen.

Die nächste Kirche Kunterbunt findet am 1. Advent in Bierde statt.