Gemeinsam durch die Krise!

Erstellt am 13.03.2020

Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass das Corona-Virus sich nicht zu schnell weiterverbreitet und besonders ältere und vorerkrankte Menschen geschützt werden.

Vieles musste ausfallen oder konnte nur eingeschränkt stattfinden. Gleichzeitig macht Corona uns kreativ und wir probieren immer neue Formen der Gemeindearbeit aus. Gottesdienste, Treffen der Jugendarbeit und die Jungschar fanden häufiger draußen statt. Und das war ziemlich schön! Manchmal weichen wir auch auf digitale Lösungen aus.

 

Jetzt kommt der Herbst. Wir sind wieder mehr drinnen. Diese Schutzmaßnahmen erwarten euch bei uns:

 

Gottesdienste indoor:

  • Ein- und Ausgang sind so geregelt, dass man nicht dicht aneinander vorbeilaufen muss.
  • Gottesdienstbesucher füllen Platzkarten aus - so kann man persönlich informiert werden, falls man in der Nähe eines Besuchers gesessen hat, der später positiv getestet wurde. (>> bitte eigenen Stift mitbringen!)
  • Weiterhin wird zwischen den Sitzplätzen/Hausgemeinschaften Abstand gehalten. Die maximale Besucherzahl ist begrenzt.
  • Am Platz darf man die Maske abnehmen.
  • Wir dürfen drinnen weiterhin nicht singen. Aber es gibt gute Musik zu hören und - wer möchte - darf mitsummen.
  • Abendmahl feiern wir in Form der "Wandelkommunion": Man bekommt an verschiedenen Stationen die Oblate und den Einzelkelch gereicht.
  • Wir empfehlen weiterhin auch unser Online-Angebot >hier<.

 

Gruppen und Kreise / Kinder- und Jugendarbeit:

  • Alle Treffen finden in möglichst großen, gut gelüfteten Räumen statt. Der Kirchsaal in Bierde wird durch ein Gebläse dauerhaft mit Frischluft versorgt und lässt sich so auch heizen.
  • In den Gemeindehäusern liegen Checklisten aus, die alle nötigen Maßnahmen enthalten. Dazu gehören das Masketragen, Abstandhalten, Verzicht auf Singen und regelmäßiges Lüften. Für die Jugendarbeit gelten besondere Regelungen, die ebenfalls ausliegen (z.B. Verzicht auf Maske in festen, kleinen Bezugsgruppen). In jedem Fall brauchen wir weiterhin Eure Kontaktdaten, die vier Wochen nach dem Treffen vernichtet werden.

    Termine

    Diese Termin wurden auf 2021 verschoben:

    • Das Goldenes und Diamantenes Konfirmationsjubiläum.
    • Das Silberne Konfirmationsjubiläum.
    • Das Jubiläum "125 Jahre Kirche in Lahde".
    • Das Jubiläum "50 Jahre Kindergarten Immanuel".

     

     

    Downloads